Hauterkrankungen

Die Behandlungen und Therapien im Hautzentrum Zürich entsprechen dem höchsten Standard und werden laufend den neuesten medizinischen Erkenntnissen angepasst. Eine Auswahl unserer Behandlungen von Hauterkrankungen finden Sie hier:

  • Hautkrebsvorsorge mit Fotofinder Bodyscan und Mole Analyzer
  • Ambulante operative Entfernung von auffälligen Muttermalen, gut- und bösartigen Hauttumoren
  • Dermatologische Radiotherapie zur Behandlung von weissem Hautkrebs (Basalzellkarzinom oder spinozelluläres Karzinom) und seinen Vorstufen (aktinische Keratose)
  • Behandlung des atopischen Ekzems (Neurodermitis)
  • Behandlung von Nesselfieber (Urtikaria)
  • Behandlung der Schuppenflechte (Psoriasis)
  • Akne-Behandlung mit Dermaroller, medizinischen Peelings und Medikamenten
  • Modernes Wundmanagement bei offenen Beinen und Wundheilungsstörungen
  • Sklerotherapie und Phlebektomien bei Besenreisern und Krampfadern
  • Lokale und systemische Behandlungen von Nagelpilz (Onychomykosen)
  • Aufbauspritzen für Haare und Nägel (Vitamine, Panthenol)
  • Übermässiges Schwitzen (Hyperhidrose): Behandlung mit Botulinum
  • Behandlung von Hämorrhoiden
  • Behandlung von Hauterkrankungen im Kindesalter (vererbte Hautleiden, Infektionskrankheiten, allergische Ausschläge)
  • Lichttherapie z.B. bei Atopischer Dermatitis (Ekzemen), Neurodermitis, Psoriasis
  • Lasertherapie z.B bei Verhornungsstörungen, gutartigen Muttermalen

 

Behandlungen

Wir tun unser Bestes für Sie

Im Hautzentrum Zürich bieten wir Ihnen eine individuelle persönliche Beratung und Aufklärung sowie wirksame Therapien und gezielte Massnahmen zur Prävention diverser Krankheiten. Unsere Behandlungen entsprechen dem höchsten Standard und werden laufend den neuesten medizinischen und wissenschaftlichen Erkenntnissen angepasst.

Neben der Fachkompetenz legen wir grossen Wert auf Ihr persönliches Wohlbefinden. Wann immer Sie uns besuchen - sei es zur Kontrolle Ihrer Muttermale, zur Abklärung von Allergien oder bei ästhetisch-medizinischen Anliegen - wir tun unser Bestes für Sie. 

Fotolia 37754018 XS

Venerologie (Geschlechtskrankheiten)

Eine frühzeitige, fachgerechte Behandlung ist von zentraler Bedeutung

Im Hautzentrum Zürich bieten Ihnen unsere Fachärzte und Fachärztinnen für Venerologie das gesamte Spektrum der Diagnostik und Therapie sowie gezielte Massnahmen zur Prävention von Geschlechtskrankheiten an.

Geschlechtskrankheiten äussern sich an der Haut und den Schleimhäuten und stellen somit einen Teilbereich der Dermatologie dar. Die frühzeitige und fachgerechte Behandlung durch einen Spezialisten ist von zentraler Bedeutung. Die Erkankung kann sonst zu einem chronischem Verlauf, zur Unfruchtbarkeit, Entwicklung von Krebs, zu Missbildungen von Neugeborenen etc. führen.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kompetenzen rund um das Thema Venerologie:

Behandlung von:

  • Herpes genitalis
  • Condylomata acuminata (Feigwarzen, Feuchtwarzen, Genitalwarzen)
  • Dellwarzen (Molluscum contagiosum)
  • Chlamydien, Mykoplasmen, Ureaplasmen, Gonorrhoe
  • Syphilis
  • Hefepilz (Candida)
  • Trichomoniasis
  • Filzläuse (Pediculosis pubis)

Immunologie und Autoimmunkrankheiten

Unsere grosse Erfahrung ermöglicht wirksame Behandlungen

Im Hautzentrum Zürich bieten Ihnen unsere Fachärzte und Fachärztinnen für Immunologie wirksame Behandlungen gegen imunologische Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen an. Der Fachbereich Immunologie beschäftigt sich mit dem Abwehrsystem (Immunsystem) des menschlichen Körpers. Wichtigste Aufgabe des Immunsystems ist die Erkennung und Inaktivierung von Krankheitserregern wie Bakterien, Viren, Pilzen und Giften. Reagiert das Immunsystem überempfindlich auf harmlose, fremde Stoffe (meistens Eiweissstoffe), spricht man von Allergien. Bei fehlgeleiteten Reaktionen des Immunsystems gegen körpereigene Strukturen handelt es sich um so genannte Autoimmunerkrankungen.

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Kompetenzen rund um das Thema Immunologische Erkrankungen und Autoimmunkrankheiten:

  • Immuninsuffizienz (ungenügende Immunabwehr)
  • Psoriasis (Schuppenflechte)
  • Vitiligo (Weissfleckenkrankheit)
  • Sklerodermie (Systemische Sklerose)
  • Blasenbildende Autoimmundermatosen
  • Allergien
  • Asthma

Unterkategorien